Open letter for a symbol of remembrance of Eugeniu Botnari in Lichtenberg

Lichtenberg’te Eugeniu Botnari’nin hatırasını sembolleştirmek için açık mektup

Offener Brief für ein Zeichen der Erinnerung an Eugeniu Botnari in Lichtenberg

Die Erinnerung und das Gedenken an die bundesweit mehr als 180 Todesopfer rassistisch, antisemitisch und politisch rechts motivierter Gewalt seit 1990 ist immer noch nicht selbstverständlich – auch nicht in Lichtenberg.

Die tödlichen Anschläge in Hanau (2020), Halle (2019) oder der Mord an Walter Lübke zeigen uns in erschreckender Weise, wie alltäglich rechte und rassistische Angriffe sind. Die Erinnerung an die Opfer und die Solidarität mit den Angehörigen ist ein wichtiger Schritt, um rechter Gewalt etwas entgegenzusetzen.

In Lichtenberg gab es mit Kurt Schneider (1999) und Eugeniu Botnari (2016) zwei Todesopfer rechter und sozialchauvinistischer Gewalt. Infolge von zivilgesellschaftlichem Engagement gibt es für Kurt Schneider bald eine offizielle Gedenktafel – sein Schicksal wird damit sichtbar gemacht.

Auch für Eugeniu Botnari fordern wir ein sichtbares Zeichen des Gedenkens im öffentlichen Raum.

Am 17. September 2016 wurde Eugeniu Botnari in der EDEKA-Filiale im S+U Bahnhof Lichtenberg vom damaligen Filialleiter in einem Hinterraum des Marktes mit Quarzhandschuhen geschlagen und am Kopf verletzt. Dieser hatte ihn des Diebstahls verdächtigt. Bilder der Tat schickte der Filialleiter mit rassistischen Kommentaren über einen Messengerdienst an andere Mitarbeiter. Drei Tage später starb Eugeniu Botnari an einer Hirnblutung, die die Schläge mit verursacht hatten.  Der Filialleiter André S. wurde wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu einer Freiheitsstrafe verurteilt.

Eugeniu Botnari kam 2015 im Alter von 33 Jahren aus Moldawien nach Deutschland. In Berlin hatte er keinen festen Wohnsitz, sondern kam bei Freund*innen und Verwandten unter. Er hinterließ eine Frau in Moldawien.

Wir fordern die Benennung des gegenwärtig namenlosen südlichen Bahnhofsvorplatzes des S+U-Bahnhof Lichtenberg nach Eugeniu Botnari. So kann einem Todesopfer rassistischer Gewalt ein Platz im öffentlichen Bewusstsein gegeben werden.

Durch ein aktives Gedenken an Opfer rechter Gewalt wollen wir ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit setzen. Wir freuen uns über jeden Menschen, der uns dabei unterstützen möchte.

Erstunterzeichner*innen:

Andrea Käthner-Isemeyer (Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg KdöR)
Andreas Wächter (Geschäftsführer der pad gGmbH)
Claudia Engelmann (BVV Fraktion DIE LINKE Lichtenberg)
Hendrikje Klein (Abgeordnete im Abgeordnetenhaus von Berlin)
Fach- und Netzwerkstelle Licht-Blicke
Stadtteilkoordination Alt-Lichtenberg (Kiezspinne FAS Nachbarschaftlicher Interessenverbund e.V.)
Stadtteilkoordination Lichtenberg Mitte

Sie können Unterstützer*in des Briefes werden.
Schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrem Namen, Ort, Postleitzahl und ggf. Organisation.

Weitere Unterzeichner*innen:

  1. Wolfe, Cordelia (Friedrichshain-Kreuzberg )
  2. Koch, Anne (Lichtenberg)
  3. Finke, Fiona (Lichtenberg)
  4. Kannengießer, Julia (Lichtenberg)
  5. Hohloch, Ute (Lichtenberg)
  6. Wallentin, Annette (Lichtenberg)
  7. Müller, Ronny (Lichtenberg)
  8. Michalik, Fabian (Lichtenberg)
  9. Gilsoul, Maximilian (Pankow)
  10. Günther, Kristin (Friedrichshain-Kreuzberg)
  11. Feustel, Maja-Helen (Lichtenberg)
  12. Abts, Jannina (Tempelhof-Schöneberg)
  13. Müller, Brigitte (Mitte)
  14. Ringer, Jana (Pankow)
  15. Kranke, Sito (Lichtenberg)
  16. Gutmann, Hans-Joachim (Pankow)
  17. Heyer, Rosemarie (Lichtenberg)
  18. Berliner Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes –Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten e.V.
  19. Steinkopf, Knut (Lichtenberg)
  20. Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen Lichtenberg (Lichtenberg)
  21. Wilke, Jakob (Lichtenberg)
  22. Yilmaz, Tebessüm (Lichtenberg)
  23. Friede, Beate (Lichtenberg)
  24. Taschner, Stefan (Ageordneter im Abgeordnetenhaus von Berlin)
  25. Konrad, Markus (Lichtenberg)
  26. Segundo García, Iris (Lichtenberg)
  27. Everts, Marco (Lichtenberg)
  28. Schubert, Annika (Lichtenberg)
  29. Lenz, Katharina (Charlottenburg-Wilmersdorf)
  30. Timmermann, Sven (Neukölln)
  31. Jumaa, Saleh (Mitte)
  32. Brauer, Moritz (Pankow)
  33. Hochkirchen, Nele (Aachen)
  34. Geerdes, Chantalle (Lübeck)
  35. Möricke, Jascha (Pankow)
  36. Betreutes Jugendwohnen Lichtenberg (Lichtenberg)
  37. Volpers, Tamme (Neukölln)
  38. Rousseau, Alexander (Lichtenberg)
  39. Maschner, Steffi (Lichtenberg)
  40. Podhajsky, Darlene (Schwetzingen)
  41. Aktiv in Lichtenberg e.V.
  42. Linke, Lea (Lichtenberg)
  43. Gürbig, Markus (Lichtenberg)
  44. Wunsch, Robert Jirka (Lichtenberg)
  45. Poetzsch, Dagmar (Arbeitskreis Stolpersteine Lichtenberg)
  46. Piesch, Albin (Ulm)
  47. Schuster, Julia (Lichtenberg)
  48. Kaiser, Jerome (Lichtenberg)
  49. Steffens, Robert (Treptow-Köpenick)
  50. Kraft, Katherina (Post-Ost-Migrantifa, Potsdam)
  51. Benkert, Davis (Saal an der Saale)
  52. Beckmann, Arlen (Lichtenberg)
  53. Schwarz, Philip (Landau)
  54. Stegemann, Dirk (Friedrichshain-Kreuzberg)
  55. Schwebke, Hans-Jürgen (Friedrichshain-Kreuzberg)
  56. Amsel, Sirid (Lichtenberg)
  57. Neumann, Hannah (Mitglied des Europäischen Parlaments, Lichtenberg)
  58. Gutsche, Peps (Friedrichshain-Kreuzberg)
  59. Nischwitz, Anna (Lichtenberg)
  60. Wachholz, Chris (Lichtenberg)
  61. Beckmann, Jens (Lichtenberg)
  62. Mičević , Lucija (Lichtenberg)
  63. De Freitas, Jean-Paul (Lichtenberg)
  64. Kiskemper, Maximilian (Lichtenberg)
  65. Pfeifer, Lena (Neukölln)
  66. Reinfrank, Timo (Geschäftsführer der Amadeu-Antonio-Stiftung, Mitte)
  67. Gerlach, Julian (Friedrichshain-Kreuzberg)
  68. Zemann, Tantjana (Marzahn-Hellersdorf)
  69. Sartor, Chiara (Lichtenberg)
  70. Myck, Franziska (Mitte)
  71. Böhm, Hubertus (Lichtenberg)
  72. Van Rossem, Filip (Halle)
  73. Beni (Bergpartei, Pankow)
  74. Stark, Ralph (Bonn)
  75. Bakendorf, Jerome (Pankow)
  76. Beckmann, Jens (Neukölln)
  77. Haupt, Leni (Steglitz-Zehlendorf)
  78. Wörsching, Mathias (Pankow)
  79. Dr. Arnold, Sina (Friedrichshain-Kreuzberg)
  80. Klinghammer, Jenni (Lichtenberg)
  81. Hayat, Taib (Lichtenberg)
  82. OMAS GEGEN RECHTS BERLIN / Deutschland Bündnis
  83. Unabhängiges Jugendzentrum Pankow – JUP e. V.
  84. Café. bar. interkosmos (Lichtenberg)
  85. Fridays For Future Lichtenberg
  86. Haupenthal, Sarah (Koordinatorin des CURA – Opferfonds für Betroffene Rechter Gewalt)
  87. Fiebelkorn D’Almeida e Silva, David (Geschäftsführer Kiezspinne FAS e.V.)
  88. Stöckmann, Anne (Lichtenberg)
  89. Baltrusdchast, Klaus (Treptow-Köpenick)
  90. Böhm, Hartmut (Marzahn-Hellersdorf)
  91. Dr. Hieke, Ria (Lichtenberg)
  92. Dr. Hieke, Harry (Lichtenberg)
  93. Dipl. Intl. Law Schemel, Hans-Joachim (Lichtenberg)
  94. Schemel, Christel (Lichtenberg)
  95. Dr. Prochnow, Thomas (Halle)
  96. Bernhardt, Hannelore (Friedrichshain-Kreuzberg)
  97. Bernhardt, Karl-Heinz (Friedrichshain-Kreuzberg)
  98. Brozek, Gudrun (Marzahn-Hellersdorf)
  99. Brozek, Georg (Marzahn-Hellersdorf)
  100. Senft, Gabriele (Treptow-Köpenick)
  101. Neumann, Wilfried (Werder, Havel)
  102. Strutz, Reiner (Pankow)
  103. Jentzsch, Martin (Lichtenberg)
  104. Schwabe, Kay Max (Pankow)
  105. Rehbaum, Anton (Pankow)
  106. Heer, Patrick (Friedrichshain-Kreuzberg)
  107. Evensen, Ute (Lichtenberg)
  108. Albrecht, Stefan (Lichtenberg)
  109. Brandenburger, Merle (Friedrichshain-Kreuzberg)
  110. Brandenburger, Else (Lichtenberg)
  111. Reichert, Lukas (Pankow)
  112. Steinkopf, Stephanie (Lichtenberg)
  113. Lechner, Inge (Friedrichshain-Kreuzberg)
  114. Kwiatkowska-Nägri, Shireen (Lichtenberg)
  115. Rathgeber, Meike (Lichtenberg)
  116. Frank, Nina (Lichtenberg)
  117. Michel, Charlotte (Lichtenberg)
  118. Kollas, Nuna (Lichtenberg)
  119. Viehmann, Barbara (Lichtenberg)
  120. Meier, Wolfgang (Lichtenberg)
  121. Brandenburger, Esther (Lichtenberg)
  122. Aßmann, Heike (Putbus)
  123. Skopnik, Antje (Treptow-Köpenick)
  124. Strobel, Anne (Lichtenberg)
  125. Sacchi, Irene (Lichtenberg)
  126. Frisch, Sarah (Lichtenberg)
  127. Schippel, Jörn (Lichtenberg)
  128. Erdmann, Peter (Marzahn-Hellersdorf)
  129. Yetgin, Tanja (Friedrichshain-Kreuzberg)
  130. Frauke Büttner (Friedrichshain-Kreuzberg)
  131. Volckmann, Silke (Friedrichshain-Kreuzberg)
  132. Polymeni, Vasso (Friedrichshain-Kreuzberg)
  133. Dietz, Kristina (Friedrichshain-Kreuzberg)
  134. Bodenez, Anna (Friedrichshain-Kreuzberg)
  135. Ringkamp, Tanja (Friedrichshain-Kreuzberg)
  136. Recke, Pauline (Friedrichshain-Kreuzberg)
  137. Kirschner, Manfred (Friedrichshain-Kreuzberg)
  138. Steinert, Antje (Friedrichshain-Kreuzberg)
  139. Auf, Stefan (Friedrichshain-Kreuzberg)
  140. Onnertz, Lisa (Neukölln)
  141. Schulz, Clara (Neukölln)
  142. Kirsch, Ingrid (Neukölln)
  143. Alansari,Hila
  144. Schühle, Leanie (Mitte)
  145. Naass, Marie (Neukölln)
  146. Schliemann, Luca (Lichtenberg)
  147. Stück, Jorike (Lichtenberg)
  148. Lederer, Hanelore (Lichtenberg)
  149. Mütze, Mirko (Lichtenberg)
  150. Lück, Dörte (Lichtenberg)
  151. Brosch, Julius (Lichtenberg)
  152. Dahlke, Daniela (Lichtenberg)
  153. Hartigs, Birgit (Lichtenberg)
  154. Männel, Jana (Lichtenberg)
  155. Mänel, Siegfried (Lichtenberg)
  156. Weidt, Klaus (Treptow-Köpenick)
  157. Möller, Leif (Lichtenberg)
  158. Prager, Thomas (Lichtenberg)
  159. Nagel, Gerd (Lichtenberg)
  160. Kötteritzsch, Günter (Lichtenberg)
  161. Ney, Wolfgang (Lichtenberg)
  162. Seitz, Bernd (Regensburg)
  163. Rehbaum, Karl (Bernau)
  164. Fuhrmann, Bodo R. (Lichtenberg)
  165. Dr. Lösch, Renate (Schwallungen)
  166. Lösch, Reiner (Schwallungen)
  167. Lingenberg, Gisela (Lichtenberg)
  168. Koch, Kai-Uwe (Lichtenberg)
  169. Zimmermann, Stefanie (Lichtenberg)
  170. Rühle, Dieter (Pankow)
  171. Baltrusdchast, Käthe (Treptow-Köpenick)
  172. Klinkenberg, Lisa (Neukölln)
  173. Michael Grunst (Bezirksbürgermeister Berlin Lichtenberg)
  174. FVAJ e.V. (Lichtenberg)
  175. Michael Heinisch-Kirch (SozDia Stiftung Berlin)
  176. Bürgertreff „Gemeinsam im Kiez leben“ (Lichtenberg)
  177. Trollmann, Sophia (Neukölln)